Aktuelles aus Stolberg

Inhalt als Newsletter abbonieren

  • 26.11.2019

    Kostenerstattung mit ‚Grünem Rezept‘

    (akz-o) Fast jeder dritte Mann ab 50+ hat mit mehr oder weniger starken Beschwerden beim Wasserlassen zu kämpfen: Meist steckt eine gutartig vergrößerte Prostata hinter der lästigen Symptomatik. Die Toilette muss häufiger aufgesucht werden, was vor allem nachts empfindlich den Schlaf stören und auf Dauer auch die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen kann. Wie bei allen Beschwerden gilt auch hier: Je früher die Diagnose gestellt und eine passende medikamentöse Therapie zur Verbesserung oder Heilung eingesetzt wird, umso besser.

    mehr »
  • 25.11.2019

    DAK-Gesundheit und Ärzte schlagen Alarm: In der Versorgung psychisch kranker Kinder gibt es große Lücken! Das zeige eine Auswertung der Abrechnungsdaten von rund 800.000 Kindern und Jugendlichen.

    Von Thomas Hommel

    mehr »
  • 25.11.2019

    Berlin. Nach der Todesserie in den USA im Zusammenhang mit illegalen E-Zigaretten haben die Deutschen anscheinend ihre Einstellung zum E-Dampf gewandelt. Wie eine am Donnerstag veröffentlichte, repräsentative Umfrage im Auftrag des Verbandes des eZigarettenhandels (VdeH) ergibt, halten 57 Prozent der Befragten E-Zigaretten für genauso schädlich oder sogar schädlicher als konventionelle Tabakzigaretten.

    mehr »
  • 22.11.2019

    Manchmal steckt eine Erbkrankheit hinter der Atemnot

    Dauerhusten, Schleimauswurf und Atemnot. Gehen Patienten mit diesen Symptomen zum Arzt, steht die Diagnose in vielen Fällen schnell fest: COPD.  Laut Angaben des Umweltbundesamtes leiden in Deutschland schätzungsweise rund 6,8 Millionen Menschen unter der Chronisch Obstruktiven Lungenerkrankung. Doch was viele nicht wissen: Es kann sich hierbei um eine Fehldiagnose handeln. Ein Schnelltest sorgt für Klarheit.

    mehr »
  • 21.11.2019

    Der Europäische Antibiotikatag soll das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit antibakteriellen Medikamenten schärfen. Bei nur leichten und wiederkehrenden Infekten gilt es, unnötige Antibiotika-Therapien zu vermeiden.

    mehr »
  • 20.11.2019

    Umfassende Werbeverbote fürs Rauchen sind nach Ansicht von BÄK-Präsident Dr. Klaus Reinhardt dringend geboten. Es sei unverständlich, dass es sich hierzulande noch nicht vollständig durchgesetzt habe.

    Berlin. Die Ärzte in Deutschland dringen zum Schutz der Gesundheit auf umfassende Werbeverbote fürs Rauchen.

    mehr »
  • 20.11.2019

    Hannover. Die Delegierten der Vertreterversammlung der KV Niedersachsen (KVN) haben sich am vergangenen Wochenende in einer Resolution gegen das im Omnibusverfahren an das Masernschutzgesetz angehängte Vorhaben gewandt, Rezepte zur wiederholten Abgabe von Arzneimitteln einzuführen.

    mehr »
  • 19.11.2019

    Die eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund zu stellen, sich erst um alles andere und dann um sich selbst zu kümmern ist ein Thema, das viele Frauen kennen. Nicht zuletzt leidet darunter die Gesundheit. Das Bewusstsein für die eigene Gesundheit und für sich selbst zu schaffen, sich Zeit zu nehmen, Achtsamkeit zu lernen – darum geht es beim vierten Women’s Health Day von Frauen für Frauen am 25. April 2020 von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Lindner Hotel City Plaza in Köln.

    mehr »
  • 18.11.2019

    Zimmerpflanzen galten lange Zeit als prima Luftfilter. Eine Studie bringt die Annahme ins Wanken. Die Forscher empfehlen Pflanzen in Wohnräumen aber dennoch.

    Von Alice Lanzke

    mehr »
  • 15.11.2019

    Es ist höchste Zeit für die Umsetzung einer „Nationalen Diabetes-Strategie“ in Deutschland, betonen Diabetologen. Zum Weltdiabetestag am 14. November hat das Robert Koch-Institut dazu wichtige Ansatzpunkte vorgestellt.

    Von Wolfgang Geissel

    mehr »